Gefährlicher Eingriff in Verkehr Neun Gullydeckel in Ganderkesee ausgehoben

Von Eyke Swarovsky

Unbekannte Täter haben bereits am Sonntag neun Gullydeckel an der Lindenstraße in Ganderkesee ausgehoben. Symbolfoto: Colourbox.deUnbekannte Täter haben bereits am Sonntag neun Gullydeckel an der Lindenstraße in Ganderkesee ausgehoben. Symbolfoto: Colourbox.de

Ganderkesee. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Unbekannte haben mindestens neun Gullydeckel ausgehoben und auf die Straße gelegt.

Bereits in der Nacht zu Sonntag hoben unbekannte Täter nach Angaben der Polizei mindestens neun Gullydeckel an der Lindenstraße aus und legten sie anschließend auf die Fahrbahn. Das meldete die Polizei am Mittwoch.

Verkehrsteilnehmer konnten noch rechtzeitig abbremsen und ausweichen. Teilweise setzten die Autofahrer bereits einige Gullideckel wieder ein.

Zeugen gesucht

Zeugen, die gegen Mitternacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter (0 42 22) 9 44 60 bei der Polizei in Ganderkesee zu melden.


0 Kommentare