2016 zwei Schönemoor-Feten geplant Schönemoorer Schützen richten Bundesschützenfest aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Beförderungen: (von links) Schützenkönig Jörn Pelka ist nun Gruppenführer beim SV Schönemoor, Manfred Bührmann stieg in den Rang des Hauptmanns auf. Foto: Raimund LossieBeförderungen: (von links) Schützenkönig Jörn Pelka ist nun Gruppenführer beim SV Schönemoor, Manfred Bührmann stieg in den Rang des Hauptmanns auf. Foto: Raimund Lossie

Schönemoor. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitagabend haben die Schützen des SV Schönemoor ihren Vorsitzenden Torben Spille nach dreijähriger Amtszeit einstimmig für eine neue Periode wiedergewählt.

konk Schönemoor. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitagabend haben die Schützen des SV Schönemoor ihren Vorsitzenden Torben Spille nach dreijähriger Amtszeit einstimmig für eine neue Periode wiedergewählt. Auch Raimund Lossie wurde nach 32-jähriger Amtszeit als Schriftführer ebenfalls einstimmig bestätigt.

Lossie bekleidet zudem weiterhin die Ämter des Presse-, Pistolen- und Bogenwarts. Dietmar Gerken wurde für den aus dem Amt scheidenden Kassenprüfer Hinnerk Twietmeyer gewählt.

Mitgliederbeiträge werden erhöht

Auf die Schützen Mitglieder kommt 2016 eine moderate Erhöhung der Mitgliederbeiträge zu. Die vom Vorstand vorgeschlagene Erhöhung wurde von den rund 50 wahlberechtigten Mitgliedern beschlossen.

Beförderungen ausgesprochen

Befördert wurden Norbert Dombrowski und Sascha-Michael Meister zum Gruppenführer, Schützenkönig Jörn Pelka ist nun Obergruppenführer. In den Rang eines Hauptmanns stieg Manfred Bührmann auf. Jahressieger 2015 wurden Manfred Bührmann, Torben Spille, Kathrin Guttmann, Svenja Mutke und Raimund Lossie.

Schützen 2016 in Feierlaune

Auch einen Ausblick auf das Schützefest 2016 gab der Vorsitzende Spille: Die „Schönemoor-Fete I“ findet bereits am 28. Mai statt wegen der Ausrichtung des Bundesschützenfestes am 28. und 29. Mai. Zum Schützenfest am 4. und 5. Juni folgt dann die „Schönemoor-Fete II“: Am 4. Juni steigt diese 80er- und 90er-Party, bei der vier DJs auflegen werden. Mit Timo und Karsten Nachtigall gibt es 2016 auch ein neues Festwirte-Team.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN