Schulelternrat organisiert Weihnachtsfest Schierbroker Grundschüler bescheren Lichterzauber

Von Antje Cznottka

Der Chor der Grundschule Schierbrok sang für Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste beim Lichterzauber. Foto: Antje CznottkaDer Chor der Grundschule Schierbrok sang für Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste beim Lichterzauber. Foto: Antje Cznottka

Schierbrok. Einen adventlichen Nachmittag gab es am Samstag an der Grundschule Schierbrok. Nach vielen Aktionen wie Kekse backen und basteln, beendeten die Schüler den Lichterzauber mit einem besinnlichen Programm.

„Tragt in die Welt ein Licht hinein – oder auch in unsere Aula.“ Mit diesen Worten hat Schulleiterin Karin Rohde den Lichterzauber eröffnet, den die Schüler der Grundschule Schierbrok am Samstag allen Anwesenden bereitet haben.

Besinnliches Programm zum Lichterzauber in der Grundschule Schierbrok

Dazu waren die Schüler am späten Samstagnachmittag mit Kerzen in die neue Aula der Grundschule eingelaufen, wo Eltern, Geschwister und Gäste schon warteten. Ein besinnliches vorweihnachtliches Programm mit Liedern, Gedichten, einer Weihnachtsgeschichte, Flöten-, Klavier- und Akkordeonmusik hatten Schüler und Lehrer für diesen Anlass einstudiert.

Schulelternrat Schierbrok organisiert adventliche Aktionen

Zuvor gab es im ganzen Schulgebäude viel zu entdecken. Der Schulelternrat und helfende Eltern hatten ein adventliches Programm mit Weihnachtsbasar, Wichtelschnitzen, Weihnachtsbaumschmuck basteln, Weihnachtsmarkt Bilderbuchkino der Gemeindebücherei Ganderkesee, Plätzchenbacken und Kerzengießen aus Bienenwachs auf die Beine gestellt. Die Mitglieder des Schulelternrates hoffen, das Fest im nächsten Jahr zu wiederholen.


0 Kommentare