Jazz auf dem Hof Schweers Happy Oysters aus Hamburg laden in Dötlingen zum Tanz

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Monika und Gitte Grashorn (v. r.)freuen sich auf einen mit Jazzfreunden gefüllten Hof Schweers. Foto: Antje CznottkaMonika und Gitte Grashorn (v. r.)freuen sich auf einen mit Jazzfreunden gefüllten Hof Schweers. Foto: Antje Cznottka

Ostrittrum. Einen lockeren Musik-Sonntag verspricht das Konzert „Summertime – Jazziges unter der Linde“ am 23. August ab 18 Uhr auf dem Hof Schweers.

Als Teil des GartenKultur-Musikfestivals wird das Jazz-Quartett Happy Oysters aus Hamburg auf dem Hof von Monika und Gitte Grashorn eine sommerliche Mischung aus Jazz, Evergreens, Swing, Hits und Standards zum Besten geben. „Es darf auch getanzt werden“, sagt Gitte Grashorn.

Die „fröhlichen Austern“, bestehend aus Frontman Mischa Jank (Gitarre), Chris Drave (E-Geige/Violine und Gesang), Till Müller (Schlagzeug) und Alexandar Zivkovic (Bassgitarre) spielen ein Repertoire, das von Stevie Wonder über Frank Sinatra bis hin zu eingängigen Chansons und leidenschaftlichem Tango reicht. „Dazu gibt es Getränke, süße und herzhafte Snacks“, berichtet Monika Grashorn.

Das Konzert auf dem Hof Schweers, Rittrumer Straße 6 in Dötlingen beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. „Das Café ist schon am Nachmittag geöffnet“, sagt Gitte Grashorn. Karten gibt es für zwölf Euro bei allen Nordwest-Ticket-Vorverkaufsstellen, beim Hof Schweers unter (04487) 7509173 und an der Abendkasse. Bei Regen findet das Konzert in der Diele statt. Weitere Infos auf www.hof-schweers.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN