Neueröffnung an Bergedorfer Straße Neuer „Hol ab!“-Markt eröffnet in Ganderkesee

Von Thomas Deeken

Noch wird eifrig gearbeitet, damit am Donnerstag, 13. August, alles fertig ist. Denn dann zieht ein „Hol ab!“-Markt ins Gebäude an der Bergedorfer Straße 12 ein. Foto: Thomas DeekenNoch wird eifrig gearbeitet, damit am Donnerstag, 13. August, alles fertig ist. Denn dann zieht ein „Hol ab!“-Markt ins Gebäude an der Bergedorfer Straße 12 ein. Foto: Thomas Deeken

Ganderkesee. Der Getränkemarkt GP Tasko KG an der Bergedorfer Straße 12 hat seine Pforten bereits vor einigen Tagen geschlossen. Lange warten müssen die Ganderkeseer allerdings nicht, um an gleicher Stelle Getränke kaufen zu können. Denn am kommenden Donnerstag, 13. August, 8 Uhr, wird ein neuer „Hol ab!“-Markt gegenüber dem Jugendzentrum Trend eröffnet.

Zur Eröffnung soll es von Donnerstag bis einschließlich Samstag, 15. August, zahlreiche Eröffnungsangebote geben, heißt es in einer Mitteilung von Christian Regnery, zuständig für das Marketing des Achimer Unternehmens.

Mehr als 2000 Artikel

Die Türen an der Bergedorfer Straße sind künftig montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Auf einer Fläche von mehr als 500 Quadratmetern bietet „Hol ab!“ eigenen Angaben zufolge mehr als 2000 Artikel an.

Der Kunde findet laut Regnery „eine neue hochwertige Weinwelt, ausgewählte Craftbiere, nationale und internationale Bierspezialitäten, ein umfangreiches Spirituosenangebot und vieles mehr“. Außerdem gebe es vom Aperitif bis hin zur Zitronenlimonade alles gegen den Durst.

Service wird großgeschrieben

Darüber hinaus werde der Service großgeschrieben. Das Team um Marktleiter Tim Krüger stehe nicht nur mit Rat und Tat zur Seite. Es biete auch die persönliche Pfandannahme an. „Und auch der Kauf auf Kommission für die Party zu Hause ist selbstverständlich möglich“, informiert Regnery.