Life Studio hilft Ganderkeseer Schule Sportler spenden für Ganderkeseer Katenkampschule

Von Thorsten Konkel

Probetraining im Ganderkeseer Life Studio: Dr. Edith Aschenbrenner wird von Studioleiterin Heidi Diegruber und Fitnesstrainer Simon Scheer betreut. Bis 1. Oktober 2015 gibt es am Industriepark 5a ein vierwöchiges Probetraining zum Preis von 19 Euro.Foto: Thorsten KonkelProbetraining im Ganderkeseer Life Studio: Dr. Edith Aschenbrenner wird von Studioleiterin Heidi Diegruber und Fitnesstrainer Simon Scheer betreut. Bis 1. Oktober 2015 gibt es am Industriepark 5a ein vierwöchiges Probetraining zum Preis von 19 Euro.Foto: Thorsten Konkel

konk Ganderkesee. Das Ganderkeseer „Life Studio“ bietet noch bis zum 1. Oktober im Rahmen der Kampagne „Deutschland trainiert“ ein vierwöchiges Probetraining zum Preis von 19 Euro pro Teilnehmer an. Fünf Euro je Gast spendet Geschäftsführer Florian Neumann an die Kindernothilfe, weitere fünf Euro an die Katenkampschule der Lebenshilfe in Ganderkesee.

Den Körper fit halten und dabei auch noch der Katenkampschule in Ganderkesee sowie der bundesweiten Kindernothilfe einen Dienst erweisen: An der seit rund sechs Wochen in dem Studio am Industriepark 5a laufenden Aktion haben sich laut Neumann bereits 35 Fitnessfreunde beteiligt.

Das Kampus-Projekt geht langsam auf die Zielgerade zu, zum Jahresende soll es abgeschlossen sein.