Kein Risiko von E.coli OOWV: Trinkwasser nicht verunreinigt

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Ganderkesee. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) weist seine Kunden nachdrücklich darauf hin, dass diese nicht von der Verunreinigung des Trinkwassers in Delmenhorst betroffen sind.

„Inzwischen mehren sich die Anfragen, ob im Trinkwassernetz des OOWV im Grenzgebiet zu Delmenhorst ebenfalls ein Risiko durch E.coli-Bakterien besteht“, schreibt Pressesprecher Gunnar Meister in einer Mitteilung. Dies sei nicht der Fall. So

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN