Totalschaden bei Überschlag Autofahrer bei Unfall in Harpstedt verletzt

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Harpstedt. Wegen eines starken Lenkmanövers sind ein 23-jähriger Autofahrer und sein 22-jähriger Beifahrer am Dienstag gegen 13 Uhr von der Wildeshauser Straße abgekommen.

Auf dem weichen Seitenstreifen geriet das Fahrzeug nach Angaben der Polizei ins Schleudern und überschlug sich schließlich.

Der Fahrer wurde leicht verletzt, der Beifahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand ein Totalschaden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN