Ziele nach unten korrigiert Hude bricht Gewerbesteuer weg

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Hude. Die Gemeinde Hude rechnet mit einem Millionenloch im Haushalt 2015, das mit Krediten gestopft werden soll. Bürgermeister Lebedinzew ist überzeugt, dass die Gemeinde nach kurzer Durststrecke schnell wieder zu schwarzen Zahlen kommt.

Der Russland/Ukraine-Konflikt verhagelt der Gemeinde Hude die Planung für das Haushaltsjahr 2015. Die Gemeinde habe bei den wichtigen Unternehmen nachgefragt und erfahren, dass diese ihre Ziele nach unten korrigiert haben, weil das Exportge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN