Verstärkte Präsenz zu Silvester Delmenhorst und umzu: Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an

An manchen Orten in Niedersachsen gilt 2021 zu Silvester ein Böllerverbot. Die Polizei will die Einhaltung kontrollieren.An manchen Orten in Niedersachsen gilt 2021 zu Silvester ein Böllerverbot. Die Polizei will die Einhaltung kontrollieren.
Tobias Kleinschmidt / dpa

Delmenhorst/Landkreis Oldenburg. Das zweite Silvester unter Coronabedingungen und einigen Einschränkungen steht vor der Tür. Zum anstehenden Jahreswechsel kündigt die Polizeidirektion Oldenburg verstärkte Präsenz an.

Die Polizeidirektion Oldenburg, zu der auch die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch gehört, kündigt eine verstärkte Polizeipräsenz zu Silvester an. Polizeipräsident Johann Kühme appelliert in einer Mitteilung an das Ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN