Ein Jahr und vier Monate Haft Ganderkeseer muss wegen Besitzes von Kinderpornos ins Gefängnis

Der Kinderpornographie-Fall eines 53-jährigen Ganderkeseers geht noch in die zweite Instanz.Der Kinderpornographie-Fall eines 53-jährigen Ganderkeseers geht noch in die zweite Instanz.
David Ebener

Delmenhorst. Freundinnen des Mannes aus Ganderkesee entdeckten hunderte Dateien mit Kinder- und Jugendpornografie auf seinem Smartphone. Sie informierten die Polizei.

Das erste Mal gab es eine Bewährungsstrafe, das zweite Mal Gefängnis: Zu einem Jahr und drei Monaten Haft hat das Amtsgericht Delmenhorst einen 53 Jahre alten Ganderkeseer verurteilt, bei dem zum zweiten Mal Kinder- und Jugendpornografie in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN