Trotz erhöhter Preise Auf dem Hof Wachtendorf in Immer werden die Weihnachtsgänse knapp

Kai Wachtendorf ist Betriebschef auf dem Geflügelhof in Immer. Seine Gänse dürfen aktuell jedoch nicht aus ihren Stallungen (Archivfoto).Kai Wachtendorf ist Betriebschef auf dem Geflügelhof in Immer. Seine Gänse dürfen aktuell jedoch nicht aus ihren Stallungen (Archivfoto).
Thomas Deeken

Ganderkesee. An Weihnachten wird vielerorts eine Gans serviert. In Delmenhorst und Ganderkesee sind die Tiere so begehrt, dass es auf den Höfen kaum noch welche gibt.

Bevor die duftende Weihnachtsgans wirklich auf dem Teller liegt, ist es ein weiter Weg. Nicht nur für den Hobbykoch, der in der heimischen Küche zwischen dampfenden Töpfen, brutzelnden Saucen und einem glühenden Ofen den Überblick behalten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN