Auszeichnung in Ganderkesee Ehrung für Hans Fingerhut als Schiedsmann in Ganderkesee

Hans Fingerhut (2. v.l.) erhielt von Reinhard Kropp (Mitte) und Joachim Bäcker (2. v.r.) eine Ehrennadel sowie eine Ehrenurkunde für seine Verdienste als Schiedsmann. Dabei waren auch Bürgermeister Ralf Wessel (links) und Marcus Ahrens, Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordnung, Recht im Ganderkeseer Rathaus.Hans Fingerhut (2. v.l.) erhielt von Reinhard Kropp (Mitte) und Joachim Bäcker (2. v.r.) eine Ehrennadel sowie eine Ehrenurkunde für seine Verdienste als Schiedsmann. Dabei waren auch Bürgermeister Ralf Wessel (links) und Marcus Ahrens, Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordnung, Recht im Ganderkeseer Rathaus.
Gemeinde Ganderkesee/ Hauke Gruhn

Ganderkesee. Seit zehn Jahren schlichtet Hans Fingerhut Streitfälle in der Gemeinde Ganderkesee. Für seine Verdienste erhielt er nun vom Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen eine besondere Ehrung.

Seit zehn Jahren schlichtet Hans Fingerhut als Schiedsmann in der Gemeinde Ganderkesee Streitfälle, bevor sie vor Gericht landen. Für seine Verdienste wurde er nun vom Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen geehrt und von Bürgermeis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN