Zeugenhinweis hilft Volltrunkener Falschfahrer fährt bei Oldenburg in Baustelle

Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.
Friso Gentsch/dpa

Sandkrug/Oldenburg. Ein vollkommen betrunkener Mann ist am Samstagmorgen auf der A29 zwischen Oldenburg und Sandkrug in eine Baustelle gefahren – und gegen die Fahrtrichtung der Autobahnspur wieder heraus. Die Polizei konnte ihn stellen.

Einen grauen Passat, der auf der A29 bei Oldenburg in deutlichen Schlangenlinien fuhr, hat am Samstagmorgen ein Zeuge der Polizei gemeldet. Direkt hinter dem Kreuz Oldenburg-Ost in Richtung Sandkrug fuhr der Passat dann laut Schilderun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN