Außen freier Zugang, innen 2G Hüttenzauber soll in Ganderkesee zum winterlichen Treffpunkt werden

Miriam Müllner und Marco Stubbemann öffnen endlich wieder ihren Hüttenzauber. Allerdings nicht mehr vor dem Ganderkeseer Bahnhof, sondern vor dem alten Rathaus. (Archivfoto)Miriam Müllner und Marco Stubbemann öffnen endlich wieder ihren Hüttenzauber. Allerdings nicht mehr vor dem Ganderkeseer Bahnhof, sondern vor dem alten Rathaus. (Archivfoto)
Melanie Hohmann

Ganderkesee. 2020 musste der Hüttenzauber in Ganderkesee wegen Corona ausfallen. In diesem Jahr darf die Flames Bar ihre Hütte wieder öffnen – an einem neuen Ort.

Am 15. November ist es wieder soweit. Dann eröffnen Marco Stubbemann und Miriam Müllner die Flames Glühweinbar vor dem alten Rathaus. Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr freut sich Stubbemann "endlich wieder öffnen zu dürfen". Dan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN