Noch keine Hinweise auf Täter Erneut gefälschte Hinweisschilder im Hasbruch aufgetaucht

Hasbruch: Erneut ist im Waldgebiet ein merkwürdiges Hinweisschild aufgetaucht, das eine Verringerung des Baumbestands ankündigt.Hasbruch: Erneut ist im Waldgebiet ein merkwürdiges Hinweisschild aufgetaucht, das eine Verringerung des Baumbestands ankündigt.
Christopher Bredow

Ganderkesee. Ein im Hasbruch aufgestelltes Hinweisschild vermittelt den Eindruck, dass ein gesperrter Waldweg als Vorwand zur Reduzierung des Baumbestands genutzt werde. Vor Kurzem ereignete sich bereits ein ähnlicher Fall.

Schon wieder ist im Hasbruch eine seltsam anmutende Hinweistafel aufgestellt worden. Vor zwei Wochen sind bereits vergleichbare Schilder im Waldgebiet aufgetaucht, die einen massiven Holzschlag im Waldgebiet andeuteten. Das nun au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN