Weitere Einsparungen bei OLB Jetzt kürzt die Oldenburgische Landesbank auch noch Stellen

Jetzt trennt sich die OLB nicht nur von Geschäftsstellen, sondern auch von Mitarbeitern.Jetzt trennt sich die OLB nicht nur von Geschäftsstellen, sondern auch von Mitarbeitern.
imago images / Fotostand / Gelhot

Oldenburg. Die Oldenburgische Landesbank (OLB) kündigt einen massiven Stellenabbau an. 15 Prozent der Jobs fallen weg. Zuvor hatte die Bank bereits eine Ausdünnung des Filialnetzes beschlossen.

Wie Vorstand und Gesamtbetriebsrat jetzt laut einer Mitteilung vereinbart haben, wird sich die Anzahl der Arbeitsplätze in der OLB bis Ende des laufenden Jahres um rund 250 Vollzeitstellen verringern. Gemessen an der Anzahl jetzig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN