Keine Verletzten Auffahrunfall auf der B213 in Dötlingen mit hohem Sachschaden

Unfallverursacher am Dienstagmittag auf der B213 in Dötlingen war ein 25-jähriger Autofahrer aus Hagen.Unfallverursacher am Dienstagmittag auf der B213 in Dötlingen war ein 25-jähriger Autofahrer aus Hagen.
Symbolfoto: imago images/Fotostand/Reiss

Dötlingen. Gekracht hat es am Dienstagmittag auf der B213 in Dötlingen: Vier Fahrzeuge fuhren aufeinander.

Ein Auffahrunfall hat sich am Dienstag auf der B213 in Dötlingen ereignet. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 53-jähriger Lastwagenfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee gegen 13.15 Uhr die B213 in Richtung Wildeshausen. Auf Höhe des dortigen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN