Förderung des Landes Breitband im Landkreis Oldenburg bis zur „letzten Ackerfurche“

Der Landkreis Oldenburg soll flächendeckend mit schnellem Internet versorgt werden. .Der Landkreis Oldenburg soll flächendeckend mit schnellem Internet versorgt werden. .
Uwe Anspach

Wildeshausen. Im Herbst 2022 kann die nächste Glasfaser-Verlegungsstufe beginnen. Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann übergab dafür Förderbescheide.

Bis zur viel zitierten „letzten Milchkanne“: Im Landkreis Oldenburg werden in einigen Jahren alle Haushalte über schnelles – oder zumindest nicht sehr langsames – Internet verfügen können. Wohl ab Herbst 2022 will der Landkreis Glasfaserkab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN