Deutschlandflug 1971 Beeindruckende "Flotte" an Kleinflugzeugen landet in Ganderkesee

Großereignis auf dem Flugplatz Ganderkesee im September 1971: Viele Menschen sind zum Airfield gekommen, um die fast im Minutentakt landenden Maschinen beim Deutschlandflug 1971 zu bestaunen.Großereignis auf dem Flugplatz Ganderkesee im September 1971: Viele Menschen sind zum Airfield gekommen, um die fast im Minutentakt landenden Maschinen beim Deutschlandflug 1971 zu bestaunen.
Horst Schilling

Ganderkesee. Erst im Jahr zuvor war der Flugplatz Ganderkesee in betrieb genommen worden. 1971 erlebte das Atlas Airfield dann mit dem Deutschlandflug des Deutschen Aero-Clubs einen ersten großen Höhepunkt.

Es muss ein beeindruckender Anblick gewesen sein: Pausenlos schwebten am Nachmittag des 23. September 1971 Flugzeuge auf den Flugplatz Ganderkesee zu. 140 Maschinen landeten innerhalb von drei Stunden auf dem Atlas Airfield – der Auftakt zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN