Elektromobilität in Ganderkesee Bauverein installiert Ladestation am Mehrfamilienhaus

Setzen auf Ladestationen vor der Haustür: Aufsichtsratsvorsitzender Ralf Wessel (l.) und Vorstand Reiner Fulst vom Bauverein Delmenhorst.Setzen auf Ladestationen vor der Haustür: Aufsichtsratsvorsitzender Ralf Wessel (l.) und Vorstand Reiner Fulst vom Bauverein Delmenhorst.
Bauverein Delmenhorst/Reiner Fulst

Ganderkesee. Am Mehrparteienhaus an der Pestalozzistraße können E-Autos jetzt direkt vor der Haustür aufgeladen werden. Bei Bedarf ist eine weitere Ladestation möglich.

Mieter der Wohnungen an der Pestalozzistraße 9 und 10 können ihre E-Fahrzeuge nun direkt vor der Haustür aufladen. „Schon beim Bau des Wohnhauses im Jahr 2019 haben wir die Vorbereitungen für eine Ladestation getroffen. Nun ist sie aufgeste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN