Ralf Wessel oder Udo Heinen Mehr als 4400 Ganderkeseer wählen neuen Rathauschef per Brief

„Das war ein Kraftakt": Ganderkeseer Team beim Eintüten der Briefwahlunterlagen.„Das war ein Kraftakt": Ganderkeseer Team beim Eintüten der Briefwahlunterlagen.
Gemeinde Ganderkesee/Hauke Gruhn

Ganderkesee. Die Gemeinde Ganderkesee hat exakt 4455 Umschläge mit Briefwahlunterlagen verschickt. Das müssen Wähler jetzt noch beachten.

Bis zu 20 Beschäftigte im Ganderkeseer Rathaus haben am Donnerstagvormittag insgesamt 4455 Umschläge mit Briefwahlunterlagen für die Bürgermeister-Stichwahl zwischen den Kandidaten Ralf Wessel (CDU) und Udo Heinen (Grüne) am Sonnt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN