"So kann es nicht weitergehen" Seniorenvertretung im Landkreis Oldenburg kritisiert Verwaltung

Jürgen Lüdtke (2. v. r.) schilderte der die Probleme der Seniorenvertretung im Landkreis Oldenburg der Politik (v. l.) Ralf Wessel (Bürgermeisterkandidat der CDU in Ganderkesee), Christian Pundt (Bürgermeister von Hatten und Landratskandidat) und Gerd Brand (Ganderkeseer Gemeinderatsmitglied der CDU).Jürgen Lüdtke (2. v. r.) schilderte der die Probleme der Seniorenvertretung im Landkreis Oldenburg der Politik (v. l.) Ralf Wessel (Bürgermeisterkandidat der CDU in Ganderkesee), Christian Pundt (Bürgermeister von Hatten und Landratskandidat) und Gerd Brand (Ganderkeseer Gemeinderatsmitglied der CDU).
Lennart Bonk

Ganderkesee. Die Seniorenvertretung im Landkreis Oldenburg übt scharfe Kritik an der Kreisverwaltung. Ein Flyer war der Auslöser für den Zwist.

Eigentlich sollte am Donnerstag im Dorfhaus Falkenburg die Mobilität von Senioren im ländlichen Raum ein Schwerpunktthema sein, doch Jürgen Lüdtke, Vorsitzender der Seniorenvertretung im Landkreis Oldenburg, lag ein anderes Thema am Herzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN