Infos und Mitmach-Aktionen Insektenschutz-Aktionstag am 12. September in Hollen

Sie gestalten den Aktionstag: (von links) Insekten-Expertin Sandra Bischoff, (mit Fliege in der Hand) Bildhauer Frank Lüdemann, Sonja Lekat von Naturgarten e.V., vorne mit Nistkasten der Kreisnaturschutzbeauftragte Max Hunger, Harald Hesse vom Imkerverein, Martin Brinkmann vom RUZ, Franz Winzinger vom Imkerverein, Hans Fingerhut vom Nabu Ganderkesee, Marina Becker-Kückens vom RUZ und ganz rechts Landschaftsgärtnerin Hanna DiekmannSie gestalten den Aktionstag: (von links) Insekten-Expertin Sandra Bischoff, (mit Fliege in der Hand) Bildhauer Frank Lüdemann, Sonja Lekat von Naturgarten e.V., vorne mit Nistkasten der Kreisnaturschutzbeauftragte Max Hunger, Harald Hesse vom Imkerverein, Martin Brinkmann vom RUZ, Franz Winzinger vom Imkerverein, Hans Fingerhut vom Nabu Ganderkesee, Marina Becker-Kückens vom RUZ und ganz rechts Landschaftsgärtnerin Hanna Diekmann
Ole Rosenbohm

Ganderkesee-Hollen. Veranstalter ist das RUZ Hollen. Unterstützt wird das Umweltzentrum von Vereinen, Garten- und Insekten-Experten.

Einen Insektenschutz-Aktionstag mit mehreren Akteuren und Mitmach-Angeboten für Besucher jeden Alters veranstaltet am 12. September das Umweltzentrum (RUZ) in Hollen. Von 14.30 bis 17.30 Uhr werden am Holler Weg 35 unter anderem e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN