„Augenblickversagen“ Gericht stellt Prozess wegen tödlichen Unfalls in Ganderkesee ein

Als der Rettungswagen eintraf, war der Motorradfahrer bereits nicht mehr am Leben.Als der Rettungswagen eintraf, war der Motorradfahrer bereits nicht mehr am Leben.
GUENTHER_RICHTER

Delmenhorst. Ein Motorradfahrer war vor einem Jahr auf der Havekoster Straße mit einem Pkw kollidiert und ums Leben gekommen. Er war viel zu schnell unterwegs, der Autofahrer hatte aber wohl den Verkehr hinter ihm nicht im Auge.

Schnell, vermutlich sehr schnell muss der 32 Jahre alte Motorradfahrer aus Ganderkesee am 9. Mai 2020 auf der Havekoster Straße Richtung Bundesstraße 213 unterwegs gewesen sein, als er beim Überholen von einem ebenfalls ausscherenden V

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN