Dauerärgernis in Heide Ramponierter Hermann-Allmers-Weg könnte 2022 saniert werden

Am sichersten ist hier Schritttempo fahren: Der Hermann-Allmers-Weg muss dringend saniert werden.Am sichersten ist hier Schritttempo fahren: Der Hermann-Allmers-Weg muss dringend saniert werden.
Rolf Tobis

Heide. Unverändert präsentiert sich der Hermann-Allmers-Weg in Heide in arg ramponiertem Zustand. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer.

Tunlichst sollten Autofahrer, wollen sie Schäden an ihrem Fahrzeug vermeiden, die schmale Pflasterpiste nicht verlassen und den unbefestigten Schotterrand vermeiden. Streckenweise bildet das Pflaster eine scharfe Abbruchkante und machen tie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN