Warnung vor Gesundheitsrisiko Eichenprozessionsspinner an Schule in Bookholzberg entdeckt

Der Eichenprozessionsspinner ist nun auch in der Gemeinde Ganderkesee angekommen.Der Eichenprozessionsspinner ist nun auch in der Gemeinde Ganderkesee angekommen.
Patrick Pleul/dpa

Ganderkesee. An der Stedinger Straße in Bookholzberg werden aktuell Eichenprozessionsspinner beseitigt. Die Gemeinde Ganderkesee warnt vor gesundheitlichen Risiken durch die Raupen.

Nun ist er auch in Ganderkesee angekommen, der Eichenprozessionsspinner. Auf dem Schulgelände an der Schule an der Ellerbäke in Bookholzberg fressen sich die Raupen gerade durch die Blätter. Die Gemeinde warnt vor der Gesundheitsg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN