Frank Lenk auf Wahlkampftour Campingplatz am Falkensteinsee will weiter investieren und wachsen

Der Ganderkeseer Bürgermeisterkandidat Frank Lenk (links) informierte sich mit den Mitgliedern der UWG-Fraktion (von links) Luca Porcelli (Gemeinderatskandidat), Carsten Jesußek und Hella Dietz bei Geschäftsführerin Rieke Meiners über die Situation auf dem Campingplatz am Falkensteinsee.Der Ganderkeseer Bürgermeisterkandidat Frank Lenk (links) informierte sich mit den Mitgliedern der UWG-Fraktion (von links) Luca Porcelli (Gemeinderatskandidat), Carsten Jesußek und Hella Dietz bei Geschäftsführerin Rieke Meiners über die Situation auf dem Campingplatz am Falkensteinsee.
Martina Brünjes

Ganderkesee. Auf dem Campingplatz am Falkensteinsee wird in die Zukunft investiert. Geschäftsführerin Rieke Meiners informierte über die derzeitige Lage und die anstehenden Vorhaben.

Die Geschäftsführerin des Campingplatzes Falkensteinsee und des Seehuuses, Rieke Meiners, klagt nicht über die Schließungen während der Pandemie, sondern ist froh, wieder Gäste beherbergen zu können. Das hat sie während eines Besuchs des Ga

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN