Reetdachdecker mit Zukunftssorgen Arbeiten in Dötlingen zeigen: Alte Reetdächer sind voll im Trend

Von dpa, Wyona Schütte

Peter Heinrich, Reetdachdeckermeister, arbeitet an einem Reetdach in Dötlingen.Peter Heinrich, Reetdachdeckermeister, arbeitet an einem Reetdach in Dötlingen.
Sina Schuldt / dpa

Dötlingen/Lübeck. Reetdächer prägen vor allem in Norddeutschland das Landschaftsbild – eine der ältesten Handwerkstechniken beim Hausbau ist noch heute gefragt. Doch bei dem traditionsreichen Handwerk gibt es Zukunftssorgen.

Mit Schwung wirft Benjamin Kotowski ein Bündel Reet auf das Dach des denkmalgeschützten Bauernhauses. Oben auf der Leiter steht sein Kollege, Reetdachdeckermeister Peter Heinrich. Geschickt fängt er das Bündel und macht sich daran, es auf d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN