Entscheidung im Verkehrsausschuss Trendelbuscher Weg in Ganderkesee soll Fahrbahneinengung bekommen

Gemäß Verkehrsentwicklungsplan soll beim Trendelbuscher Weg in Ganderkesee eine Fahrbahneinengung eingerichtet werden.Gemäß Verkehrsentwicklungsplan soll beim Trendelbuscher Weg in Ganderkesee eine Fahrbahneinengung eingerichtet werden.
Symbolfoto: imago images/Petra Schneider

Ganderkesee. Der Ganderkeseer Verkehrsentwicklungsplan sieht eine Fahrbahneinengung für den Trendelbuscher Weg vor. Grünes Licht hat nun der Verkehrsausschuss gegeben.

Der Trendelbuscher Weg – Hauptverbindung der Ortschaft Schierbrok mit dem Hauptort Ganderkesee – stand bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Straßen und Verkehr auf der Tagesordnung. Einseitige Fahrbahneinengung statt MittelinselNach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN