Im Saunahuus-Kursbecken Wassergymnastik der AWO Bookholzberg darf bald wieder starten

Die Poolnudeln werden im Wassergymnastikkurs von Astrid Schröder auf jeden Fall zum Einsatz kommen. Der Vorsitzende der AWO Bookholzberg, Holger Dienst (rechts), hat sich frühzeitig bei Bäderchef Henry Peukert um Wasserzeiten im neuen Kursbecken bemüht.Die Poolnudeln werden im Wassergymnastikkurs von Astrid Schröder auf jeden Fall zum Einsatz kommen. Der Vorsitzende der AWO Bookholzberg, Holger Dienst (rechts), hat sich frühzeitig bei Bäderchef Henry Peukert um Wasserzeiten im neuen Kursbecken bemüht.
Birgit Stamerjohanns

Ganderkesee. Anderthalb Jahre mussten sich die Teilnehmer an den AWO-Wassergymnastikkursen gedulden. Nach den Ferien starten sie – gern mit neuen Aktiven.

"Als ich meine Teilnehmer angerufen habe, sind die fast vom Glauben abgefallen", berichtet Übungsleiterin Astrid Schröder. Sie unterrichtet seit mehr als 20 Jahren Wassergymnastik, unter anderem bei der Arbeiterwohlfahrt in Bookholzberg. Nu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN