Radverkehr in Ganderkesee Politik bekundet Zustimmung zu Radschnellwegen und Fahrradstraßen

Susanne Krebser im VordergrundSusanne Krebser im Vordergrund
Ole Rosenbohm

Ganderkesee. Susanne Krebser vom Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen referierte über ein mögliches Radwegenetz im Landkreis. Im Fokus: eine neue Verbindung von Ganderkesee nach Delmenhorst.

Mit Verbesserungsmöglichkeiten im Radwegenetz des Landkreises Oldenburg sowie in und um Delmenhorst und Bremen beschäftigt sich eine Machbarkeitsstudie des Kommunalverbunds Niedersachsen/Bremen, die im September oder Oktober final vorgestel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN