Bürgermeisterkandidat Heinen auf Tour Kreativgruppe für Kinder im Grundschulalter in Schönemoor geplant

Bei seiner Tour durch die Gemeinde hat Bürgermeisterkandidat Udo Heinen die Kükengruppe des Fördervereins St. Katharinen Kinder und Jugend in Schönemoor besucht. Vorsitzende Annika Faqeri (3.v.r.) berichtete ihm sowie Anika Hoffmann, Edith Ohlenbusch, Marina Münstermann und Carola Hüttenmüller (v.l.) von den Schwierigeiten, vor denen der Verein durch Corona steht.Bei seiner Tour durch die Gemeinde hat Bürgermeisterkandidat Udo Heinen die Kükengruppe des Fördervereins St. Katharinen Kinder und Jugend in Schönemoor besucht. Vorsitzende Annika Faqeri (3.v.r.) berichtete ihm sowie Anika Hoffmann, Edith Ohlenbusch, Marina Münstermann und Carola Hüttenmüller (v.l.) von den Schwierigeiten, vor denen der Verein durch Corona steht.
Bettina Dogs-Prößler

Schönemoor. Im Zuge der Reihe „Udo trifft“ hat Bürgermeisterkandidat Udo Heinen Mittwochmorgen den Schönemoorer Spielkreis „Kükengruppe" besucht. Der Verein dahinter ist durch Corona in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Die Kulisse könnte kaum schöner sein: Meterhohe Eichen säumen den Spielplatz und im Hintergrund wacht die altehrwürdige St.-Katharinen-Kirche. Für Kinder im Krippenalter ein herrlicher Ort inmitten der Natur, um ein paar Stunden am Tag von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN