Infostand der Hasbruch-Freunde Hasbruch weiterhin beliebtes Ausflugsziel in Coronazeiten

Der Hasbruch ist in der Pandemie ein beliebter Naturort, um den Corona-Beschränkungen zu entfliehen (Archivfoto).Der Hasbruch ist in der Pandemie ein beliebter Naturort, um den Corona-Beschränkungen zu entfliehen (Archivfoto).
Jasmin Johannsen

Hude/Ganderkesee. Die Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs appelliert an Waldbesucher, auf die naturverträgliche Nutzung des Waldes zu achten.

Auch in diesem Jahr will die Gesellschaft der Freunde des Hasbruchs die Besucher des Waldes wieder mit Infoständen über die Besonderheiten des Hasbruchs und über die in dem Naturschutzgebiet einzuhaltenden Regeln aufklären. Das kündigte der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN