Bericht aus dem Sportausschuss Vereine in Ganderkesee kämpfen gegen die Unzufriedenheit ihrer Mitglieder

Ein Bild, das in die aktuelle Zeit passt: Training ist aktuell nur zu zweit möglich, wie hier beim TSV Ganderkesee. Die Vereine aus der Gemeinde leiden unter der Corona-Krise (Archivbild).Ein Bild, das in die aktuelle Zeit passt: Training ist aktuell nur zu zweit möglich, wie hier beim TSV Ganderkesee. Die Vereine aus der Gemeinde leiden unter der Corona-Krise (Archivbild).
Daniel Niebuhr

Ganderkesee. In der Ausschusssitzung gaben Vereinsvertreter Einblicke in die Auswirkungen der Corona-Krise auf ihre Clubs. Ungeduld und Unzufriedenheit wachsen. Die Vereine stemmen sich dagegen, aber das wird immer schwerer.

Die Anspannung steigt. Mit diesen Worten lässt sich die aktuelle Lage in den überwiegenden Teilen der Sportvereine in Ganderkesee zusammenfassen. Am Mittwoch in der Sitzung des Ausschusses für Schulen, Jugend und Sport haben vier Clubs über

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN