Indizien reichen nicht Freispruch im Prozess wegen Cannabisplantage in Ganderkesee

Freispruch: Dem wegen Drogenbesitzes vorbestraften Bremer konnte der Betrieb der Plantage nicht nachgewiesen werden.Freispruch: Dem wegen Drogenbesitzes vorbestraften Bremer konnte der Betrieb der Plantage nicht nachgewiesen werden.
David Ebener

Oldenburg. Die Beweislage sei zu dünn, um den angeklagten Bremer zu verurteilen. Der Zoll hatte in der Lagerhalle am Alten Postweg vor vier Jahren eine ausgeklügelte Aufzuchtanlage mit über 2000 Pflanzen gefunden.

Mit einem Freispruch ist am Mittwoch der Prozess gegen einen 44 Jahre alten Mann aus Bremen zu Ende gegangen, dem der Betrieb einer Cannabisplantage in Ganderkesee und damit illegaler Marihuanahandel vorgeworfen wurde. Die Beweislage sei zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN