Hilfstransport gestartet Aus Bookholzberg kommt palettenweise Futter für Hunde in Rumänien

Die vierbeinigen Kollegen dieser Hunde warten in Rumänien schon sehnsüchtig auf die Futterlieferung: In Kooperation mit dem Transportunternehmen "Reiner Harms Transporte" haben (von links) Kristina Ihfe, Mareike Bodendieck, Nadine Pries und Gaby Schwab einen Hilfstransport für notleidende Hunde organisiert.Die vierbeinigen Kollegen dieser Hunde warten in Rumänien schon sehnsüchtig auf die Futterlieferung: In Kooperation mit dem Transportunternehmen "Reiner Harms Transporte" haben (von links) Kristina Ihfe, Mareike Bodendieck, Nadine Pries und Gaby Schwab einen Hilfstransport für notleidende Hunde organisiert.
Bettina Dogs-Prößler

Bookholzberg. 20 Paletten voll mit Hundefutter, Spielzeug und Zubehör sind seit Dienstag auf dem Weg von Bookholzberg nach Rumänien. Dort warten 700 Hunde sehnsüchtig auf die Ladung.

Wenn es gut läuft, ist Dirk Lüscher Ende der Woche da. 1975 Kilometer liegen vor ihm, im 40-Tonner, entlang auf Autobahnen und am Ende auch auf ziemlich holperigen Straßen. Die Fahrt wird unbequem werden, doch Dirk Lüscher ist auf einer Mis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN