2128 Pflanzen angebaut Landgericht startet Prozess um Cannabisplantage in Falkenburger Halle

Verfahren um Cannabisplantage: Ein 44-Jähriger soll nach Ansicht der Staatsanwaltschaft für den Anbau von über 2000 Pflanzen verantwortlich gewesen sein.Verfahren um Cannabisplantage: Ein 44-Jähriger soll nach Ansicht der Staatsanwaltschaft für den Anbau von über 2000 Pflanzen verantwortlich gewesen sein.
David Ebener

Oldenburg. Im März 2017 nahm der Zoll die Plantage mit 30 Beamten hoch. Der Angeklagte sagte noch nichts zu den Vorwürfen aus.

Das war ein Einsatz mit Großaufgebot: 30 Beamte hatte das Zollfahndungsamt Hannover am 2. März vor vier Jahren nach Falkenburg in der Gemeinde Ganderkesee geschickt, um in einer Lagerhalle am Alten Postweg eine Cannabisplantage au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN