Keine Aussicht auf Öffnung Wie die Waldschänke in Steinkimmen auf den anhaltenden Lockdown reagiert

Die Waldschänke in Steinkimmen ist wegen Corona nach wie vor zu. Anja Köhler hat aber trotzdem etwas Neues für ihre Gäste entwickelt. (Archivfoto)Die Waldschänke in Steinkimmen ist wegen Corona nach wie vor zu. Anja Köhler hat aber trotzdem etwas Neues für ihre Gäste entwickelt. (Archivfoto)
Thomas Deeken

Steinkimmen. Anja Köhler, Gastwirtin der Waldschänke in Steinkimmen, hat in der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie etwas Neues für ihre Gäste umgesetzt.

Die Lage sei schon sehr belastend, sagt Anja Köhler. Und weil es nach wie vor keine konkreten Aussichten gebe, wann sie ihren Betrieb wieder öffnen könne, habe sie vor Kurzem mit einer neuen Idee auf den lang anhaltenden Lockdown reagiert –

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN