Projekt der Handwerkskammer Oldenburg Junge "Botschafter" sollen Zugewanderte für das Handwerk gewinnen

Auch sie ist eine "Botschafterin des Handwerks" aus der Region: Sonia Isso, Auszubildende im Friseurhandwerk, beim Auftaktworkshop des Projekts.Auch sie ist eine "Botschafterin des Handwerks" aus der Region: Sonia Isso, Auszubildende im Friseurhandwerk, beim Auftaktworkshop des Projekts.
Torsten Heidemann/Handwerkskammer Oldenburg

Oldenburg. Die Handwerkskammer Oldenburg setzt bei der Nachwuchswerbung für das Handwerk jetzt auch auf ehrenamtliche Botschafter.

Junge Menschen für die Ausübung eines Handwerks zu gewinnen, das ist in Zeiten des Fachkräftemangels ebenso unerlässlich wie herausfordernd für zahlreiche Betriebe in der Region. Ein Projekt spricht dabei gezielt Menschen mit Migrationshint

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN