Seit Dezember kein Betrieb Winterschlaf im evangelischen Blockhaus Ahlhorn hält weiter an

Von epd

Dunkle Wolken über der Zukunft des evangelischen Freizeitheims Blockhaus Ahlhorn: Die oldenburgische Kirche sucht nach einem neuen Träger oder Kooperationspartner (Symbolfoto).Dunkle Wolken über der Zukunft des evangelischen Freizeitheims Blockhaus Ahlhorn: Die oldenburgische Kirche sucht nach einem neuen Träger oder Kooperationspartner (Symbolfoto).
Lino Mirgeler/dpa

Oldenburg/Ahlhorn. Angesichts des anhaltenden Lockdowns hat die oldenburgische Kirche den sogenannten Winterschlaf ihres Jugend- und Freizeitheims Blockhaus Ahlhorn bis zum 2. Mai verlängert.

Mit Blick auf die Gesundheit von Mitarbeitenden, deren Familien oder auch Gästen sei es derzeit nicht zu verantworten, den Betrieb wieder hochzufahren, sagte Oberkirchenrat Detlef Mucks-Büker am Mittwoch in Oldenburg. In der Einrichtung an

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN