Reaktion auf hohen Inzidenzwert Großteil der Konfirmationen in Schönemoor auf September verschoben

In der Schönemoorer Kirche St. Katharinen werden die meisten Jugendlichen wegen Corona erst im September konfirmiert. (Archivfoto)In der Schönemoorer Kirche St. Katharinen werden die meisten Jugendlichen wegen Corona erst im September konfirmiert. (Archivfoto)
Melanie Hohmann

Ganderkesee. Lockdown in der evangelischen Kirchengemeinde Schönemoor: Viele Konfirmationen finden erst im September statt. Ob auch in den anderen Gemeindeteilen verschoben wird, ist noch nicht abschließend geklärt.

Die evangelische Kirchengemeinde Schönemoor hat auf den weiter steigenden Inzidenzwert im Landkreis Oldenburg reagiert und nicht nur die Präsenzgottesdienste in der Kirche St. Katharinen zu Ostern abgesagt. Sie hat auch einen großen Teil de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN