Nachverdichtung in Ganderkesee Gemeinde will Bebauungspläne nach Baumöglichkeiten durchforsten

Mehrfamilienhäuser prägen in Teilen Ganderkesees zunehmend das Bild. Die Politik diskutiert über den schwierigen Spagat zwischen nötigem Wohnbau und Erhalt der Strukturen (Archivfoto).Mehrfamilienhäuser prägen in Teilen Ganderkesees zunehmend das Bild. Die Politik diskutiert über den schwierigen Spagat zwischen nötigem Wohnbau und Erhalt der Strukturen (Archivfoto).
Thomas Deeken

Ganderkesee. Wie kann die Nachfrage nach Bauland befriedigt und zugleich eine behutsame Entwicklung der Gemeinde gewährleistet werden? Diese Grundsatzfrage beschäftigt Politik und Verwaltung in Ganderkesee.

Es ist die Gretchenfrage schlechthin, wenn es um die Weiterentwicklung der Gemeinde Ganderkesee als attraktiver Wohnort und Wirtschaftsstandort geht: Wie hältst Du's mit der Nachverdichtung in den bestehenden Siedlungsschwerpunkten? Wie kön

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN