Infizierte Frau verstorben Landkreis Oldenburg meldet weiteren Corona-Todesfall aus Ganderkesee

Eine 84 Jahre alte Frau aus Ganderkesee ist im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.Eine 84 Jahre alte Frau aus Ganderkesee ist im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.
Matthias Balk / dpa

Ganderkesee. Der Landkreis Oldenburg hat am Donnerstag einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus vermeldet. Damit sind inzwischen 104 Personen aus dem Landkreis an oder mit dem Virus verstorben.

Nachdem der Landkreis Oldenburg am Mittwoch zwei Corona-Todesfälle aus Hude gemeldet hat, ist am Donnerstag ein weiterer Todesfall aus Ganderkesee registriert worden. Laut Landkreis-Sprecher Oliver Galeotti ist eine 84-jährige Frau ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN