Am Mittwoch Verkehrsausschuss Ampel an Huder Straße in Bookholzberg deutlich günstiger als Querungshilfe

An der Huder Straße in Bookholzberg zwischen der Straße An der Ellerbäke und der Fischbeckstraße soll eine Fußgängerampel installiert werden. Außerdem soll auf der Nordseite der Straße (rechts) der Gehweg verbreitert werden.An der Huder Straße in Bookholzberg zwischen der Straße An der Ellerbäke und der Fischbeckstraße soll eine Fußgängerampel installiert werden. Außerdem soll auf der Nordseite der Straße (rechts) der Gehweg verbreitert werden.
Melanie Hohmann

Bookholzberg/Schierbrok. Die Mitglieder des Ganderkeseer Straßen- und Verkehrsausschusses kommen am Mittwoch, 24. Februar, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen: Dabei geht es unter anderem um Fußgängerampeln an der Huder Straße in Bookholzberg und an der Grundschule Schierbrok.

Eigentlich sollte ja auf der Huder Straße eine Querungshilfe in Höhe der Straße An der Ellerbäke und der Fischbeckstraße entstehen – ein langgehegter Wunsch der Bookholzberger, resultierend aus dem Verkehrsentwicklungsplan. Inzwischen gibt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN