Zecken, Borkenkäfer, Nutria So wirkt sich der Winter im Landkreis Oldenburg auf die Plagegeister aus

Die kalten Wintertage könnten die Zeckenpopulation im Landkreis Oldenburg reduzieren. Auf andere Schädlinge hat das Wetter bisher jedoch nur wenig Einfluss, sagen Experten.Die kalten Wintertage könnten die Zeckenpopulation im Landkreis Oldenburg reduzieren. Auf andere Schädlinge hat das Wetter bisher jedoch nur wenig Einfluss, sagen Experten.
imago images / Frank Sorge

Landkreis Oldenburg. Schnee, Frost, Minusgrade – endlich wieder ein richtiger Winter, dürften sich in den vergangenen Tagen einige im Landkreis Oldenburg gedacht haben. Das aktuelle Wetter kann auch maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der Tierwelt in den kommenden Monaten haben.

Zumindest für Waldspaziergänger stehen die Aussichten mit Blick auf die Zeckenpopulation dadurch recht gut. „Sie mögen es warm und trocken“, weiß Uwe Handke, Tierexperte beim Naturschutzbund (Nabu) in Ganderkesee. Er gehe deshalb davon aus,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN