Kindertagespflege Wie Ganderkeseer Tagesmütter unter Corona arbeiten

Die vierjährige Kaycee und der zweijährige Nico werden von Tagesmutter Britta Boekholt in Stenum betreut.Die vierjährige Kaycee und der zweijährige Nico werden von Tagesmutter Britta Boekholt in Stenum betreut.
Bettina Dogs-Prößler

Ganderkesee. Aufgrund der geringen Gruppengröße dürfen Tagesmütter in Niedersachsen ohne Einschränkungen weiterarbeiten. Einen normalen Alltag haben sie trotzdem nicht. So sieht die Arbeit bei Ganderkeseer Tagesmüttern aus.

Auf den ersten Blick sieht es aus wie immer. In der einen Ecke werden Bauklötze aufeinandergestapelt, während auf der anderen Seite ein rosa Puppenwagen durch den Raum geschoben wird. Ein kleines Mädchen hat sich das Knie gestoßen und sucht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN