Entscheidung in Lüneburg Gewerbegebiet Hockensberg bei Dötlingen darf jetzt wohl gebaut werden

Erdarbeiten und archäologische Untersuchungen laufen bereits. Nach dem OVG-Beschluss dürften die Arbeiten bald noch intensiver beginnen.Erdarbeiten und archäologische Untersuchungen laufen bereits. Nach dem OVG-Beschluss dürften die Arbeiten bald noch intensiver beginnen.
Ole Rosenbohm

Dötlingen/Hockensberg. Das Oberverwaltungsgericht wies einen Eilantrag des Nabu ab. Die Arbeiten auf dem zehn Hektar großen Gelände hatten aber schon vor dem Beschluss begonnen.

Die Gegner des neuen Gewerbegebietes in Hockensberg haben vor dem Oberverwaltungsgericht in Lüneburg (OVG) eine deutliche Niederlage kassiert. Der zuständige 1. Senat lehnte in einem Normenkontroll-Eilverfahren den Antrag des Natursch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN