Jahresrückblick 2020 – Zweites Halbjahr Den Ganderkeseern ist das Freibad lieb – vor allem aber auch sehr teuer

Teures Schmuckstück: Zehn-Millionen-Bad Ganderkesee.Teures Schmuckstück: Zehn-Millionen-Bad Ganderkesee.
Melanie Hohmann

Ganderkesee. Das neue schmucke Ganderkeseer Freibad leidet wegen Bauverzögerungen und Corona unter einem Besuchereinbruch. Von Juli bis Dezember gab es zudem Zoff um Bauland und einen Brand mitten im Ortskern.

Es ist zweifelsfrei ein Schmuckstück geworden – das Ganderkeseer Freibad, das nach mehr als einjähriger Neubauphase ab Frühsommer Besucher aus nah und fern begeistern sollte. Doch ständige Verzögerungen auf dem Bau und letztlich Corona mach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN