Unter Drogen am Steuer Auto mit bekifften Insassen auf A 28 bei Ganderkesee gestoppt

Den Beamten drang bei der Kontrolle auf der Raststätte Hasbruch Marihuana-Geruch aus dem Auto entgegen (Symbolfoto).Den Beamten drang bei der Kontrolle auf der Raststätte Hasbruch Marihuana-Geruch aus dem Auto entgegen (Symbolfoto).
Boris Roessler/dpa/Symbolfoto

Ganderkesee. Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn fiel am Dienstag, 22. Dezember, gegen 21.45 Uhr laut einer Mitteilung ein Auto auf, das auf der Autobahn 28 in Richtung Bremen in verdächtiger Weise unterwegs war: Am VW stellten sie beim langsamen Vorbeifahren zunächst Unfallschäden und einen defekten Scheinwerfer fest.

Für eine eingehendere Kontrolle wurde der VW zur Tank- und Rastanlage Hasbruch gelotst. Aus dem Wagen, der mit vier jungen Männern besetzt war, drang intensiver Geruch von Marihuana heraus. Der 21-jährige Fahrer aus Nienburg zeigte Anzeiche

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN